Seniorenpaar entspannen sich an einer schönen Terrassengestaltung mit Sichtschutz
Südwestfalen Manager Top25 Siegel

Terrassengestaltung mit Sichtschutz – WeDis Gartenbau

Eine Terrasse erweitert Ihren Wohnraum. Wenn die Temperaturen steigen, verlegen viele den morgendlichen Kaffee oder das Feierabendbier spontan an die frische Luft. Schenken Sie deswegen der Terrassengestaltung ebenso viel Aufmerksamkeit wie der Inneneinrichtung. Wir von WeDis Gartenbau in Bad Laaphe beraten Sie umfassend zu einer attraktiven und wohnlichen Terrassengestaltung und geben Ideen zum passenden Sichtschutz. Hier einige Tipps zur Gestaltung Ihrer Terrasse:

1. Den richtigen Bodenbelag wählen

Um die richtige Grundlage zu schaffen, ist die Wahl des Bodenbelags wichtig. Es gibt etliche Möglichkeiten, den Boden des Außenbereichs herzurichten. Die pflegeleichteste Variante sind Steine oder Beton. Mit verschiedenen Farben und Verlegemustern findet jeder das passende Design. Vor allem helle, cremefarbene Pflastersteine sorgen für einen sommerlichen und leichten Look. Für eine naturnahe Terrassengestaltung eignet sich Holz am besten. Sorten wie Bambus oder Esche sind besonders witterungsbeständig. So erhalten Sie Ihre Terrasse über eine lange Zeit im guten Zustand.

2. Terrassengestaltung nach Ihrem Geschmack

Bei den Terrassenmöbeln geht es ganz um Ihren individuellen Geschmack. Die einen lieben bequeme Lounge-Möbel aus Polyrattan - die anderen bevorzugen eine mediterrane Optik mit verschnörkelten Möbeln aus Metall. Ihren Wünschen sind keine Grenzen gesetzt.

Besonders beliebt bei der Terrassengestaltung sind Lichterketten oder Bodenleuchten, um eine stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen. Wenn sich das Wetter in den Abendstunden abkühlt, ist eine wärmende Feuerstelle auf der Terrasse Gold wert.

3. Praktischer Sichtschutz bei der Terrassengestaltung

Um neugierige Blicke der Nachbarn abzublocken und Privatsphäre auf der Terrasse zu genießen, brauchen Sie einen passenden Sichtschutz. Ein einfacher Holzzaun ist schlicht, naturnah und sorgt für angenehmes Ambiente. In Kombination mit grünen Pflanzen kreieren Sie Ihre eigene Wohlfühloase.

Eine Alternative zum einfachen Zaun ist ein bepflanztes Rankgitter. Diese gibt es aus Holz, Kunststoff oder auch Metall. Mit immergrünen Kletterpflanzen wie Efeu oder Rosen im Sommer erzeugen Sie einen semi-natürlichen Sichtschutz. Wer ganz auf Zäune oder Gitter verzichten möchte, ist mit einer Heckenpflanze perfekt bedient.

Jetzt inspirieren lassen und Terrasse gestalten

Wir von WeDis Gartenbau in Bad Laaphe sind Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Terrassengestaltung mit Sichtschutz geht. Wir beraten Sie ausführlich zu den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten und finden die ideale Lösung für Ihre Gegebenheiten. Sie erreichen uns unter der Nummer 02754 212195 oder per Mail an info@wedis-gartenbau.de. Wir freuen uns auf Sie.